Montecristo Open Mini

12,61

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-4 Werktage

20 Zigarillos in einer Box

Logo HabanosLogo Montecristo
Ab 25 Longfillern im Warenkorb erhalten Sie auf dieses Produkt 3% Nachlass.

Vorrätig

Beschreibung

Montecristo Open Mini

Alonso Menéndez hatte das ehrgeizige Ziel im Jahr 1935 mit der Habanos-Marke Montecristo einen neuen Maßstab in der cubanischen Cigarrenwelt zu setzen. Nur die besten Tabake wurden für Montecristo verwendet und auch die Ausstattung der Kisten und Bauchbinden war von höchstem Anspruch. In kürzester Zeit entwickelte sich Montecristo zum Verkaufsschlager und gilt heute als die bekannteste und beliebteste Habanos-Marke der Welt.
Genau 74 Jahre später setzte die Montecristo Open Mini bei ihrer Einführung wieder neue Maßstäbe. Habanos S.A. hatte damit eine zweite Linie in vier Formaten geschaffen. Ihre Tabakmischung ist für cubanische Cigarren außergewöhnlich filigran, ihr Stil ist erfrischend und leicht. Seit 2016 vervollständigen 2 Premiumcigarillos – Mini und Club – das Sortiment der Marke.

Montecristo Open eignet sich besonders für Einsteiger in die Welt der Habanos oder Liebhaber milderer Premium-Cigarren aus der Karibik. Doch auch für Habanos-Liebhaber erweitert Montecristo Open  das Spektrum der Möglichkeiten. Sei es als Cigarre für die früheren Stunden des Tages oder als besonders kombinationsfähiger Begleiter für elegante Weine und Spirituosen.

Marke

Habanos

Habano (im deutschen Sprachraum als Havanna-Zigarre oder kurz die Havanna bekannt) ist die Bezeichnung für eine aus Kuba stammende und aus kubanischem Tabak hergestellte Zigarre. Der exklusive Vertrieb dieser Zigarren liegt bei der Firma Habanos SA. Der Name leitet sich von der Stadt Havanna her, wo sich der Haupthafen für den Export der Zigarren ins Ausland befand. Auch befinden sich dort die berühmtesten Manufakturen zur Herstellung der Habanos.
Logo Habanos

Montecristo

Montecristo ist die bekannteste und wahrscheinlich beliebteste Habanos-Marke weltweit. Sie stellt den Maßstab dar, nach dem viele Habanos-Liebhaber andere Marken beurteilen. Der Name ist eine Hommage an den berühmten Roman „Der Graf von Montecristo“ von Alexandre Dumas. Dieser Roman war eine bei den torcedores sehr beliebte Lektüre des Vorlesers in der Manufaktur. Seit 1935 gibt es diese Marke. Ursprünglich hatte Montecristo ein überschaubares Portfolio an Zigarren, die von No.1 bis No.5 nummeriert waren. Heute bietet das breite Sortiment alles, was das Herz des Zigarrenrauchers begehrt. 2004 wurde eine Zigarre mit einem 52er Ringmaß, Edmundo genannt, eingeführt. Dies geschah, weil von den Aficionados zunehmend größere Ringmaße gefordert wurden. Eine kürzere Version davon war dann zwei Jahre später die Petit Edmundo. Warum Edmundo? Edmundo ist der Vorname von Edmundo Dantes, des Helden aus Alexandre Dumas´ weltbekannter Erzählung. 2009 wurde die neue Linie Montecristo Open mit vier verschiedenen Formaten mit einem leichteren Geschmack als dem der klassischen Montecristo-Zigarren eingeführt. Mit diesen Zigarren konnte eine neue Generation von Aficionados angesprochen werden. Die perfekt ausgewogenen Montecristo-Mischungen bestehen aus ausgewählten Einlage- und Umblättern aus der Tabakanbauzone Vuelta Abajo, der Heimat der Tabake, die zu den besten der Welt zählen. Sowohl die ursprünglichen Montecristo-Zigarren mit ihrem mittelkräftigem bis starken Geschmack als auch die Zigarren der Serie Montecristo Open mit ihrem leichteren Geschmack sprechen gleichermaßen neue, aber auch erfahrene Raucher an. Alle Formate sind ‘tripa larga, totalmente a mano’ – vollständig von Hand gefertigte Longfiller.
Logo Montecristo

Zusätzliche Information

Herkunft

Art der Einlage

Herkunft des Deckblatts

Herkunft des Umblatts

Stärke

Format

Form

Fertigung

Rauchdauer

Ringmaß

Abmessung

Boxpressed

Puro

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GTIN: 4038305000391 Kategorien: , , , ,