Camacho Powerband Toro

13,80 

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Ausverkauft

Einzelne Zigarre ohne Tubo

Nicht vorrätig

Marke

Camacho

Der Exilkubaner Simon Camacho legt 1961 in Miami den Grundstein für die Marke Camacho. Die Zigarrenlinie Corojo, gerollt aus einem fast vergessenen Tabak aus kubanischem Saatgut, entwickelt sich in kurzer Zeit zu einer der beliebtesten Zigarrenlinien der USA und legt den Grundstein für den im US-Markt bis heute anhaltenden Trend zu kräftigen Tabakmischungen.
2008 kauft Oettinger Davidoff die Marke und baut ihren Erfolg weltweit aus. Heute steht Camacho für authentischen, bodenständigen und kühnen Zigarrengenuss. Auch der Skorpion im Logo der Marke verkörpert diese Charakterzüge.
Einzigartig und authentisch an Camacho sind seit jeher auch die verwendeten Tabake. So wird der ursprüngliche Corojo Tabak aus Kuba nur noch bei Camacho verwendet – andernorts findet man nur noch Hybride.

Logo Camacho

Camacho Powerbrand

Camacho Powerband ist inspiriert von der Kraft, der Leistung und der Beschleunigung eines klassischen V-Motors. Sie ist eine Kombination aus intensivem nicaraguanischen Tabak und unserem in Honduras angebauten Corojo Tabak. Bei dem eigens entwickelten PowerbandTM-Bündelungsverfahren sind die Zigarren so gerollt, dass sie größere Luftkanäle haben und der Zug der Zigarre optimiert wird. Die Tabake für diesen Blend entstammen fünf verschiedenen Ursprungsländern. Das Ergebnis ist ein komplexes und intensives Geschmackserlebnis, das ordentlich Gas gibt.

Camacho Powerband

Oettinger Davidoff

1875 eröffnete Max Oettinger in Basel sein Tabakgeschäft. In der Nachkriegszeit expandierte das Unternehmen stark. Die Oettinger Imex AG übernahm 1970 das Genfer Tabakgeschäft von Zino Davidoff und etablierte in der Folge die Marke Davidoff auf dem internationalen Tabakmarkt.

Auf Grund des anhaltenden amerikanischen Handelsembargos gegen Kuba wurde 1991 die Produktion in die Dominikanische Republik verlegt.

Die Oettinger Davidoff AG vertreibt die Marken Davidoff, Camacho, AVO, Zino, Griffin’s, Private Stock, Cusano, Bentley und Psyko.

Logo Davidoff