Villiger

Das Unternehmen wurde 1888 durch Jean Villiger als Zigarrenfabrik gegründet. Als Jean Villiger 1902 im Alter von 42 Jahren starb, nahm Louise Villiger die Stelle ihres Mannes ein. 1910 gründete sie im deutschen Tiengen ein Tochterunternehmen. Später übernahmen ihre beiden Söhne Hans und Max Villiger das Unternehmen und bauten es zu einem bedeutenden Zigarrenhersteller in Europa aus. Auf Hans und Max Villiger folgten die Söhne von Max, Heinrich und Kaspar Villiger. Nachdem Kaspar Villiger 1989 in den Bundesrat gewählt wurde und sich aus dem Unternehmen zurückzog, führt Heinrich Villiger als einziger Eigentümer die Villiger-Gruppe. Gemeinsam mit kubanischen Geschäftspartnern gründete er 1989 das erste Joint Venture für den exklusiven Import und Vertrieb von Havanna-Zigarren in Deutschland, die Fifth Avenue Products Trading GmbH.

Im westfälischen Bünde besteht eine weitere Niederlassung. Der Vertrieb erfolgt in über 100 Länder. In Tiengen sind 180 Mitarbeiter beschäftigt. (Oktober 2015). Hier werden auch spezielle Zigarren nach alter Tradition von erfahrenen Mitarbeiterinnen handgerollt, so etwa die Villiger Original-Krumme.

Filter
Schließen

    Zigarren Finder

    Herkunft

    Stärke

    Rauchdauer

    Boxpressed

    Puro

    Format