Dark Fired Kentucky

Dark Fired Kentucky – allein der Name schmeckt schon besonders. Ein Tabak, entstanden aus jahrhundertealter Tradition, die Kentuckys Farmer zur Perfektion gebracht haben. In einer speziellen Rauch-Trocknung hängt der Tabak in Räucherscheunen über schwelendem Eichen- und Hickoryholz. Jedes einzelne Blatt kann so diese einzigartig röstig-rauchigen Aromen aufnehmen, die diesen Tabak so besonders machen. Eine aufregend andere Tabak-Komposition.

Ein schier endloser Himmel und Tabakfelder, soweit das Auge reicht. Und mittendrin immer wieder vereinzelt stehende Räucherscheunen aus Holz, sogenannte Barnes. Das ist Kentucky. Das Land und die Heimat eines ganz besonderen Tabaks. Ein Tabak, den es nur hier gibt. Und allein schon sein Name „schmeckt“ besonders: Dark Fired Kentucky.

Ein Tabak, entstanden aus jahrhundertealter Tradition, die Kentuckys Farmer zur Perfektion gebracht haben. Der vollreife Tabak wird erst geerntet, wenn die Pflanze bereits beginnt, erste goldgelbe Färbungen zu zeigen. Die Blätter werden danach solange an Kentuckys Luft getrocknet, bis sie in sattem Goldgelb leuchten. Seine einzigartigen Raucharomen erhält der Tabak danach in einer zweiten, speziellen Rauch-Trocknung: Dark Fired Smoke Cured. Dazu hängt der Tabak in den Räucherscheunen über schwelendem Eichen- und Hickoryholz und kann so, Blatt für Blatt, diese einzigartig röstig-rauchigen Aromen aufnehmen, die ihn so besonders machen.

Das Ergebnis ist ein Tabak, der begeistert. Ein Tabak für den perfekten Excitantes Moment. Vollendet kombiniert mit anderen Tabaken zu einer weichen, cremigen, leicht erdigen Zigarre, mit rauchigen Aromen und einem Anklang von gerösteten Pekannüssen. Mit Hand, Herz und Seele von erfahrenen Zigarrenrollern zu einer wahrhaft aufregend anderen Zigarre komponiert. BUENA VISTA Dark Fired Kentucky. Eine Offenbarung für wahre Connoisseure.

BUENA VISTA Dark Fired Kentucky – Cigarros Excitantes.

Filter
Schließen

    Herkunft

    Stärke

    Rauchdauer

    Boxpressed

    Puro

    Format