Serie D

Die wahrscheinlich bekannteste Partagás ist die Partagás Serie D No. 4, eine Robusto, die einmal Teil des legendären Partagás-Alphabets in den 1930er Jahren gewesen ist. 2005 kam eine Piramide, die Partagás Serie P No. 2 hinzu, die sehr schnell bei Freunden kräftiger Zigarren beliebt wurde. Seit 2011 erweitern die Partagás Serie D No. 5, seit 2014 die Partagás Serie D No. 6 und die Partagás Serie E No. 2 mit Ringmaß 54 diese Linie.

Filter
Schließen

    Zigarren Finder

    Herkunft

    Stärke

    Rauchdauer

    Boxpressed

    Puro

    Format