Hoyo de Monterrey

Die Bezeichnung Hoyo de Monterrey ist der Name einer Plantage in der Stadt San Luis y Martinez, die sich im Herzen der Tabakanbauzone Vuelta Abajo befindet. Die Plantage Hoyo de Monterrey, eine der großen vegas finas de primera im Zentrum der Stadt, schmückt ein Tor mit der Inschrift „Hoyo de Monterrey. José Gener. 1860“.

Hoyo bedeutet wörtlich ‘Senke‘ und beschreibt in diesem Fall die tiefe Lage der Plantage an den fruchtbaren Ufern des Flusses San Juan y Martinez. José Gener, ein Spanier aus Tarragona, benutzte den Namen dieser vega für eine seiner Habanosmarken seit 1865.

Filter
Schließen

    Herkunft

    Stärke

    Rauchdauer

    Boxpressed

    Puro

    Format