Conde de Cuba

Der typische cubanische Rum "Conde de Cuba" wird destilliert, gereift und abgefüllt in der Destillerie "The Ron Sevilla Factory" gelegen im Südosten Cubas in der Provinz Las Tunas. Dort herrscht ein perfektes Klima für den Zuckerrohranbau. Das heimische Zuckerrohr "Medialuna" wird nicht nur auf der Plantage geerntet, sondern die gesamte Produktion findet innerhalb der Plantage statt. In der dort seit 1946 existierenden Destillerie arbeiten ca. 25 Mitarbeiter, die den Conde de Cuba zu einhundert Prozent von Hand fertigen. Nach der Ernte wird das Zuckerrohr gepresst und der Zuckerrohrsaft wird gekocht. Die daraus gewonnene Melasse wird in großen Tanks mit Hilfe von Hefen fermentiert. Die Destillation erfolgt in 5 Kupfer-Column Stills. Anschließend reifen die Destillate vor Ort für mehrere Jahre in Eichen-Fässern.

Filter
Schließen

    Rum, Kaffe und co.