Vitola des Monats

Das Ende dieses Jahres, nein, dieses Jahrzehnts, begehe ich mit einer ganz besonderen Vitola aus dem Hause Habanos – Der Trinidad Vigia. Die Marke Trinidad stammt aus dem Jahre 1969 wurde von den Machern der Cohiba entwickelt und ist nach einer der ersten sieben Siedlungen Cubas benannt, La Santísima Trinidad (Heilige Dreifaltigkeit). Anfangs noch in der Cohiba eigenen Manufaktur El Laguito produziert, kommt sie heute aus Ventura Donatien, in Pinar del Rio.
Wer meine Texte schon etwas verfolgt, weiß um meine Verbundenheit zu Pinar del Rio, und somit ist es kaum verwunderlich, dass ich diese Zigarre ausgewählt habe. Die Marke wurde 1997 für den Internationalen Markt freigegeben, und erst 2014 wurde die Vigia vorgestellt.

Sie ist eine handfeste Robusto Zigarre, die wohl überhaupt nicht für Einsteiger geeignet ist, da sie mit einer hohen, schweren Armomen Komplexität aufwiegt und sehr langsam geraucht werden sollte. Zur Trinidad Vigia passen Kaffee und Schokolade besonders gut, aber auch hochwertiger Rum schmeichelt ihr. Diese Vitola ist eine echte Persönlichkeit, mit Noten von Erde, Nüssen, Heu, aber auch leichter Süße die in Richtung Orange geht.

Trotz ihrer Größe entwickelt die Trinidad Vigia ein nicht all zu hohes Rauchvolumen, sie brennt langsam und gemächlich ab. Wer nun gierig wird und fester zieht, wird enttäuscht werden, denn, wird sie heiß, wird sie schnell pfeffrig und bitter. Wer sich aber die Zeit nimmt, erlebt Cuba pur, eine Reise in das Paradies in der Mitte der Karibik. Wie mir mitgeteilt wurde, ist auch der Raumgeruch sehr angenehm, so dass selbst “Nichtraucher” sich nach Cuba versetzt fühlen.
Da sie sehr stark ist, und sie ihre Besonderheiten hat, empfiehlt es sich diese Zigarre nur dann zu erwerben, wenn man weiß, auf was man sich einlässt. Für einen Raucher eher dünnerer Formate oder Dominikanischer Zigarren ist sie definitiv nichts. Aber für jeden, der 100% Cuba möchte ist sie wie gemacht.

Daten

  • Marke: Trinidad 
  • Bezeichnung: Vigia
  • Preis: 14,00 € (12/2019)
  • Herkunft: Cuba
  • Deckblatt: Cuba
  • Umblatt: Cuba
  • Einlage: Cuba
  • Art der Einlage: Longfiller
  • Fertigung: Totalemente a Mano, Tripa Larga 
  • Boxpressed: Nein
  • PuroJa
  • Format: Robusto
  • Form: Parejo
  • Länge: 111 mm
  • Ringmaß: 54
  • Rauchdauer: 45 bis 90 Minuten

Wertung

  • Aussehen: Sehr gut
  • Kaltgeruch: Mittel
  • Brandverhalten: Gut
  • Stärke: Stark
  • Farbe des Deckblatts: Colorado
  • Farbe der Asche: Grau
  • Verarbeitung: Sehr gut
  • Zugverhalten: Gut
  • Gesamteindruck: Sehr gut

Jetzt Kaufen?

Tags

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Leave a comment